DER ABENDLICHE SCHMAUS

Friedrich von Hardenberg (Novalis)

 

Kennt ihr den traubichten Berg, der über Mattwerben sich hinbeugt?

Und das ländliche Häuschen mit seinem grünlichen Weinstrauch?

Ihn durchscbneiden krummende Gäng` und hohe Terrassen,

Die mit balsamischem Wein in der Lese die Kufen uns füllen.

Hier sind Schattenalleen von früchtetragenden Baumen,

Unter denen sich üppiges Gras zum Lager uns anbeut;

Auch umschatten ihn oben Plantagen von Pflaumen und Kirschen

Und ein reizendes Büschchen von hellgrün schimmernden Birken.

Hierher wanderte jüngst am Freitag groBe Gesellschaft,

Mädchen, betagte Matronen und bärtige Männer und Kerlchen

Meines Gelichters: doch hört, erst will ich euch alle beschreiben.

Vorn war ich mit der Jugend: ihr kennt mich mit fliegenden Haaren

Und im bläulichen Rock mit groBen strahlenden Knöpfen;

Sieh, ich führte Luisen mit funkelnden bläulichen Augen

Und so kerzengerade und schlank wie die duftende Maie.

Goldene Locken umschwebten das Mädchen in hüpfendem Fluge,

Und ungeduldig hob der knospende Busen das Flortuch.

Leicht wie ein Nebel des Morgens im Frühling schwebte sie fröhlich

Mit hochrosiger Wang und in himmelbläulichem Kleide.

Hinter uns drein kam Wilhelm mit seinem feurigen Mädel,

Schwarz von Augen und Haar und mit kleinen silbernen FüBchen.

 

Rosige Seide umschlang ihr wallendes Leibchen, und schüchtern

Blickte der Busen errötend aus seinem zu engen Gefängnis.

Aber siehe, mir wird die Zeit bei dem Schildem zu lange,

Da ich mein wertes Ich und mein liebliches Mädchen beschrieben.

Drum nur kurz: es waren noch viele süB lachende Mädel

Und auch lustige Burschen bei uns und schleichende Alte.

Ganz zuletzt noch ging ein Freund, den ihr alle wohl kennet,

Serverin; mit dem schwedischen Kopf und dem rundlichen Bäuchlein,

Voller lustiger Laune und deutschen, biederen Herzens.

Einen Pokal hielt er in der Rechten zum künftigen Schmause.

Besucher

Heute 19

Gestern 14

Woche 156

Monat 599

Insgesamt 212.462

Fakten

Seit dem 1.1.2010 Ortsteil von Weißenfels.
Amtliche Bezeichnung: Stadt Weißenfels - OT Markwerben
Einwohner (Stand 31.12.2022): 559
Fläche: 3,77 km²
Postleitzahl: 06667
Vorwahl: 03443
KFZ-Kennzeichen: BLK / WSF
Ortsbürgermeister: Hubert Schiller
Koordinaten:
Länge: 11.9333/ 11° 55` 60“
Breite: 51.2167/51° 13` 0“

Kontakt

Mike Sachse

Uichteritzer Straße 15

06667 Weißenfels OT Markwerben

email: mike.sachse@t-online.de